Innovation & KIKommunikation & Marketing

Begeistern und überzeugen mit KI-gestütztem Storytelling

Kommunikationsziele einfacher und schneller erreichen - Texten im Minutentakt

Geschichten begeistern und faszinieren Menschen von jeher. Sie vermitteln Information – anders als Zahlen, Daten und Fakten – durch sinnliche Eindrücke und Emotionen. Sie begeistern durch ihre Anschaulichkeit und sie überzeugen, indem sie uns die Welt aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen und verständlich machen. Im Seminar werden alle zu Geschichtenerzähler:innen – gemeinsam und mit Unterstützung von KI!

Inhalte/Ziele
  • Sie lernen erzähltheoretische Zutaten, um gute Geschichten zu entwickeln
  • und setzen diese als Werkzeug für berufliche Kommunikationsziele ein (z. B. für Produktbeschreibungen, Marketingkampagnen, für Webseiten und Social Media, Unternehmensgeschichten etc.)
  • Sie kennen Anwendungen und spezifische Funktionen aus dem Bereich generativer KI und wählen diese aufgabenbezogen zum Storytelling aus.
  • Sie erarbeiten stufenweise und systematisch ein eigenes Storytelling-Projekt mithilfe von KI_Werkzeugen aus dem Bereich des Natural Language Processing (NLP)
  • Sie geben und erhalten Feedback aus der Gruppe und stellen ihr Projekt in einem AIStory Slam zum Abschluss des Seminars vor

Hinweis
Dieses Seminar ist auch Teil vom Executive Master Lehrgang PR- und Kommunikationsmanagement im Unternehmen. Alle Infos im Curriculum.

seminar-60025024.jpg

Referent:in

referent-co063634_or.jpg
Margret Mundorf

Linguistin und KI-Schreibexpertin, Uni Heidelberg. Mitgründerin des Virtuellen Kompetenzzentrums Schreiben lehren und KI

Teilen:

Drucken

Kursnummer
60025024

Teilen

Margret Mundorf

21.05.24 / 09:00-18:00
22.05.24 / 09:00-18:00

Verantwortliche und Fachleute in den Bereichen Kommunikation und Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie angehende PR- und Kommunikationsexperten

650,00 €
Seminarbetrag