Leadership & Management

Persönliches Resilienztraining

Widerstandskraft stärken

Unser Leben ist schnell geworden, anspruchsvoll und vielschichtig, belastend und chancenreich zugleich. Um im täglichen Wellengang nicht den Überblick zu verlieren, braucht es die Fähigkeit zur verantwortungsbewussten Selbststeuerung. Resilienz ist die Fähigkeit mit innerer Stabilität, Flexibilität und persönlicher Gestaltungskraft die Zeiten ständiger Veränderung und Komplexität zu bewältigen.

Inhalte
  • Wozu Resilienz? Was ist Resilienz?
  • Die 7 Resilienzfaktoren praktisch im Alltag angewandt
  • Viktor Frankl als Beispiel außergewöhnlicher Resilienz – eine mutmachende Perspektive aus seiner Sinnlehre
  • Wege zur Resilienz und Resilienz-Perspektiven für den Alltag aus dem HBT-Resilienz-Parcours
  • Den eigenen Energiehaushalt im Blick behalten
  • Klarheit über meine Rolle
  • Grenzverläufe achtsam steuern
  • Tägliche Abläufe achtsamer und gelassener steuern o Handlungsspielräume erkennen, unveränderbare Umstände besser annehmen lernen, die Selbstwirksamkeit erhöhen o Raus aus dem Hamsterrad – konkrete Handlungsschritte für eine Neuausrichtung setzen
seminar-60025172.jpg

docente

Bild
Christine Vigl

Trainerin, Coach und Unternehmensberaterin

Condividi:

stampare

codice
60025172

Condividi

Christine Vigl

18.04.24 / 09:00-17:00
19.04.24 / 09:00-17:00

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter:innen, die ihre natürliche Widerstandskraft gegenüber belastenden Situationen stärken möchten.

650,00 €
Seminarbetrag
490,00 €
Spezialpreis für TN des Lehrgangs für Direktionsassistent:innen