Leadership & Management

Der „Positive Leadership“ Ansatz

Die Psychologie erfolgreicher Führung

Positive Leadership ist ein ressourcen- und stärkenorientiertes Konzept, das die Mitarbeiter in den Fokus stellt. Durch die systematische Konzentration auf menschliche Stärken und die Förderung positiver Emotionen am Arbeitsplatz wird eine größere Arbeitszufriedenheit erreicht. Dieses Führungsprinzip zielt darauf ab, Unzufriedenheit vorzubeugen und die Mitarbeiterzufriedenheit zu stärken.

Zufriedene Mitarbeiter erbringen bessere und beständigere Leistungen und bleiben dem Unternehmen im Durchschnitt länger erhalten. Erfahren Sie, wie Sie mit Positive Leadership herausragende Resultate erzielen und ein positives Arbeitsumfeld schaffen können.

Im Gegensatz zu den traditionell eher defizitorientierten Ansätzen von Führung beschäftigt sich Positive Leadership mit der Psychologie des Gelingens oder der Frage, was Menschen und Organisationen erfolgreich macht. Dahinter steht der Gedanke, dass nur die Abwesenheit von etwas Negativen nicht zwangsläufig zu etwas Positivem führt. Positive Leadership geht darüber hinaus und beschäftigt sich mit den positiven Aspekten des Menschseins, wie beispielsweise Sinn, Engagement, individuelle Stärken, Optimismus, Resilienz und gelingende Beziehungen. Kurz gesagt mit allem, was zum menschlichen und unternehmerischem Wachstum beiträgt.

Ziele
  • Sie entwickeln Lösungen für anspruchsvolle Situationen aus Ihrem Führungsalltag mit Hilfe positiver Interventionen
  • Sie lernen den Hintergrund des Positive-Leadership-Ansatzes kennen, so dass sie ihn in ihr Führungsverständnis einordnen können
  • Sie werden mit den Werkzeugen von Positive Leadership vertraut, so dass sie diese in ihr alltägliches Führungshandeln integrieren können

Inhalte
  • Das Menschenbild moderner Führungsansätze
  • Die vier Dimensionen des Positive Leadership-Ansatzes (PERMA-Lead) und der Nutzen für die Führungskraft selbst
  • Was bedeutet stärkenorientierte Führung?
  • Der Zusammenhang von Sinn, Motivation und Engagement
  • Warum positive Emotionen die Leistung steigern und beflügeln
  • Wie Sie arbeitsförderliche Beziehungen unterstützen und somit die Produktivität erhöhen
  • Positive Leadership gegen Stress und Burnout
  • Werkzeuge für die Positive Leadership-Kommunikation: Zirkuläres Fragen, Stärken-Feedback, Apriciative Inquiry – das Gelingen analysieren, das Grow-Modell – Coaching-Strategien für Führungskraft

Zielgruppe
Führungskräfte, Manager, Personalverantwortliche, Teamleiter, Projektmanager, Change Manager, Geschäftsführer und Unternehmer.

seminar-60025742.jpg

docente

Bild
Dipl. Päd. Heidrun Vössing

Expertin für Business Coaching und Change Management

Condividi:

stampare

codice
60025742

Condividi

Dipl. Päd. Heidrun Vössing

14.10.24 / 09:00-17:00
15.10.24 / 09:00-17:00

Führungskräfte aus allen Bereichen

650,00 €
Seminarbetrag