seminar-60023146.jpg

Systemische Moderation und Sitzungsleitung

Lehrgang nach den Standards des Open System Modell® OSM

Moderne Unternehmen und Organisationen führen systemisch und sehen Mitarbeiter als Mitgestaltende ihres Entwicklungsprozesses. Die Gestaltung und Führung von Sitzungen, Team-Meetings und Prozesse in Projekt- und Arbeitsgruppen bestimmen dabei das gemeinsame Erreichen von Zielen. Damit Sitzungen effizient und zielgerichtet gesteuert und begleitet werden, braucht es neben Moderationskompetenzen auch persönliche, soziale und systemische Kompetenzen sowie das notwendige Wissen und Werkzeuge. In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie es gelingen kann, beim Meeting aus Zuhörern Beteiligte und Mitgestaltende zu machen.
Ziele:
· Erlernen von Techniken und Tools für systemische Moderationen und der Leitung von Sitzungen zur praktischen Anwendung
· Erlernen von Fähigkeiten und Kompetenzen im Bereich der systemischen Kommunikation
· Effizienz und Effektivität von Sitzungen, Team Meetings, Projektgruppen erhöhen und Mitarbeiter in Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse einbinden

Anmeldung nicht mehr möglich!

Destinatari
Menschen, die in ihrer Funktion öfters Sitzungen, Meetings und Prozesse leiten und moderieren, , Führungs- und Fachkräfte aus allen Branchen, Absolventen "Systemisches Leadership"

Docente
Mag. Kathia Nocker
Trainerin u.a. von Moderatoren für Partizipationsprozesse, Sytemischer Coach und systemische Organisationsberaterin, NLP Master, Co-Gründerin Evolving Human Systems

Docente
Kevin Hofer
Trainer u.a. von Moderatoren für Partizipationsprozesse, Geschäftsführer, Co-Gründer Evolving Human Systems

Seminarbetrag
2.780,00 €

Luogo
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Orario
03.10.2022-05.10.2022 09:00-17:00
17.11.2022-19.11.2022 09:00-17:00
30.11.2022 09:00-17:00
12.01.2023-14.01.2023 09:00-17:00
08.02.2023 09:00-17:00
01.03.2023-03.03.2023 09:00-17:00
01.04.2023 09:00-17:00

Codice
60023146

Downloads

Info Flyer [203,19 KB]

Anmeldung nicht mehr möglich!

indietro ...