seminar-60021424.jpg

Fasten, Freude, Faszientraining

Buchinger Fasten einmal anders

„Das höchste Ziel ist es, im eigenen Körper ein Zuhause zu finden.“

Die Verbindung von Fasten mit Faszientraining ist ein Schritt zu einem neuen Lebensgefühl.
Erleben Sie die reinigende und regenerierende Energie des Fastens, im Einklang mit einer
achtsamen Körperwahrnehmung. durch ausgleichende, wohltuende Bindegewebsübungen.
Beim Heilfasten nach Dr. Otto Buchinger stehen Kräutertee, Wasser und in Maßen frisch gepresste Säfte sowie Gemüsebrühe auf dem Speiseplan.

Faszien vernetzen unseren ganzen Körper. Bei falscher oder einseitiger Belastung können sie verhärten und an Elastizität verlieren. Gezielte Bewegungen lockern sie, lösen Verklebungen und tragen dazu bei, dass neue Kollagenfasern gebildet werden. Durch einfache und achtsame Übungen, entdecken Sie die neue Freude an der eigenen Beweglichkeit, die zu einem verbesserten Lebensgefühl führt. Mithilfe von Faszienrollen und Black-Roll-Bällen wird die Körperwahrnehmung und das Gleichgewichtsgefühl wirkungsvoll geschult. Abgerundet wird die Fastenwoche durch geführte Bewegung in freier Natur und Ernährungstipps für Ihre Gesundheitsvorsorge.

· „Faszinierende Nebenwirkungen“ des Fastens sind das Losgelöst-Sein vom AlltagDie
· Neue Kollegenfasern werden gebildet
· Durchblutung wird gesteigert
· Entspannung – der Geist kommt zur Ruhe, die Sinne werden geschärft, der Körper entlastet
· Mit frischer Energie kehren Sie beflügelt und vital in den Alltag zurück

…und das erwartet Sie:

· Heilsames Fasten nach Buchinger
· Entschleunigen – wir schaffen Raum für Neues
· Frische Luft schöpfen- sanfte Wanderungen in freier Natur
· Aufladen – jede Zelle unseres Körpers tankt neue Energie
· Bewegen – Fasziengewebe geschmeidig halten
· Blick nach innen richten – Stille, Ruhe zu haben, bei sich zu sein
· Informieren- Gesprächsrunden und Vorträge
· Begleiten- einfühlsame Fastenbegleitung

iscriversi

Zielgruppe
Gesundheitsbewußte

Docente
Claudia Trawöger
Ärztlich geprüfte Fastenleiterin dfa;

Seminarbetrag - inkl. Unterkunft und Verpflegung
800,00 €

Quota di iscrizione

Ort
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Zeiten
28.02.2021 14:00-21:00
01.03.2021 09:00-17:00
02.03.2021 09:00-17:00
03.03.2021 09:00-17:00
04.03.2021 09:00-17:00
05.03.2021 09:00-17:00

Codice
60021424