seminar-60021140.jpg

Ausbildung zum Aromatologen

Aromapflege - anerkannte komplementäre Pflegemethode

Die Aromapflege ist eine anerkannte komplementäre Pflegemethode und ein Teil der Pflanzenheilkunde. Sie orientiert sich an den individuellen Pflegeproblemen und Bedürfnissen der einzelnen Betreuten und wird professionell, gezielt und überlegt eingesetzt. Dabei kommen naturreine ätherische Öle, Pflanzenöle, Hydrolate, sowie die daraus hergestellten Pflegeprodukte zur Anwendung. Alle Rohstoffe sollen 100% naturrein sein. Von Aromapflege kann man sprechen, wenn ätherische Öle in Kombination mit einem Emulgator lokal auf die gesunde Haut aufgetragen werden oder ihre Inhaltsstoffe über die Umgebungsluft wirken. Die Anwendung und Wirkung ätherischer Öle erfolgt über den Geruchssinn und über die intakte Haut und dient pflegerischen und prophylaktischen Maßnahmen.

Die Anwendung erfolgt im eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich der Krankenpflege. Im Sinne des Pflegeprozesses wird eine adäquate Planung und Dokumentation der Maßnahmen durchgeführt. Die Betreuten werden in die Entscheidungsprozesse miteinbezogen.

Durch die Implementierung der Aromapflege in unser tägliches Handeln tragen wir einen wesentlichen Schritt zu einer weiteren Professionalisierung der Arbeit bei. Aromapflege führt zu einer Verbesserung der Lebensqualität, Steigerung des Wohlbefindens und zu einer Linderung von Beschwerden. Aromapflege ist nicht in der Lage medizinische Behandlung oder Therapie zu ersetzten, kann diese jedoch unterstützen und ergänzen.

Durch die Verwendung von natürlichen Pflanzenölen, Hydrolaten und ätherischen Ölen erhalten die Betreuten eine individuell angepasste, natürliche und evidenzbasierte Pflege, welche es uns ermöglicht auf mineralölhaltige Produkte möglichst zu verzichten. Damit im Berufsalltag die Aromapflege verantwortungsvoll und sicher eingesetzt wird, ist eine fundierte Ausbildung, und dadurch erworbenes fachliches Wissen wichtig.

Termine und Module
M1: 23.07.-24.07.2020 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 25.07.2020 (08.30 – 13.30 Uhr)
Aromapflege Basiswissen und allgemeine Grundlagen, Geschichte der Aromapflege

M2: 01.08.2020 (08.30 – 13.30 Uhr)
Nicht nur die Nase kann riechen

M3: 10.09.-11.09.2020 (09.00 – 12.30 /13.30 – 17 Uhr), 12.09.2020 (08.30 – 13.30 Uhr)
Biochemie der ätherischen Öle

M4: 16.10.2020 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 17.10.2020 (08.30 – 13.30 Uhr)
Anatomie, Physiologie und Pathologie des Riechens
Rechtsgrundlagen, Implementierung und Pflegeprozess

M5: 12.11.-13.11.2020 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 14.11.2020 (08.30 – 13.30 Uhr)
Monografien ätherische Öle

M6: 15.01.2021 (09.00 – 12.30 und 13.30 – 17 Uhr), 16.01.2021 (08.30 – 13.30 Uhr)
Die Wirkung ätherischer Öle, das Aromatogramm

M7: 04.02.-06.02.2021 (09.00 – 12.30 und 13.30 – 17 Uhr)
Hautgesundheit und Hautpflege bei Problemen – Die Welt der fetten Pflanzenöle und das Größte Organ des Menschen – die Anatomie und Physiologie der Haut

M8: 19.03.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 20.03.2021 (08.30 – 13.30 Uhr)
Praxistage mit Focus auf Wickel, Umschläge, Auflagen, Bäder & Destillation & Verarbeitung von äÖl-Pflanzen

M9: 22.04.-23.04.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 24.04.2021 (08.30 – 13.30 Uhr)
Botanik – Duft und Heilpflanzen

M10: 27.05.-29.05.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr)
Aromapflege im Schmerzmanagement und Aromapflege in besonderen Lebenssituationen, wenn die Seele Pflege braucht

M11: 24.09.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 25.09.2021 (08.30 – 13.30 Uhr)
Aromapflege – Fachbereich Kinder- & Jugendlichen Pflege

M12: 08.10.-09.10.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr)
Hydrolate – Aromapflege auf die feine Art

M13: 02.12..-03.12.2021 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 04.12.2021 (08.30 – 13.30 Uhr)
Leben mit Demenz & Aromapflege Fachbereich Psychiatrie

M14: 14.01.2022 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 15.01.2022 (08.30 – 13.30 Uhr)
Aromapflege in der tgl. Pflegepraxis praktische Anwendungen und Pflegetipps

M15: 17.02.-18.02.2022 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 19.02.2022 (08.30 – 13.30 Uhr)
Frauengesundheit und Rund um die Geburt

M16: 25.03.2022 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 26.03.2022 (08.30 – 13.30 Uhr)
Aromapflege in der Gerontologie, Geriatrie & Palliativpflege

M17: 12.05.-13.05.2022 (09.00 – 12.30 / 13.30 – 17 Uhr), 14.05.2022 (08.30 – 13.30 Uhr)
Präsentation der Facharbeiten und Abschlussprüfung

Zertifiziert durch Forum Essenzia e.V. (D).

Um ECM Credits wird angesucht.

Anmeldung nicht mehr möglich!

Zielgruppe
Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Hebammen, Ärzte, Sanitätsassistenten

Docente
Monika Abart
Krankenpflegerin Aromatologin

Docente
Sylvia Maria Weiss Gritsch
Krankenpflegerin, Aromatologin

Docente
Barbara Sandri
Krankenpflegerin Aromatologin

Docente
Ingeborg Stadelmann
Hebamme, Autorin, Aromatherapeutin,

Docente
Sabine Tscholl
Krankenpflegerin, Aromatologin

Docente
Dott. Mag. inf. Christoph Alber
Krankenpfleger, Aromatologe, Pflegewissenschaftler

Docente
Prof. Dr. med Johannes Frasnelli
Arzt, Professor für Anatomie, Forscher

Docente
Dr. med. univ. Gerda Dorfinger
Fachärztin für med.chem. Labordiagnostik, Fachärztin für Zytodiagnostik Ärztekammerdiplom für Krankenhaushygiene

Docente
Michaela Gasperi
Krankenpflegerin, Aromatologin

Docente
Klaus Wohlgemuth
Krankenpfleger, Aromatologe

Docente
Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt
Biologe, Arzt, Zologe, Physiologe, Chemiker, Professor an der Ruhr - Universität in Bochum, Geruchsforscher

Docente
Mag.a Andrea Gavanelli
Aopthekerin, Aromapraktikerin

Docente
Evi Prugger
Krankenpflegerin, Aromatologin

Docente
Mag.a Dr. Gisela Hillert
Apothekerin, Autorin, Aromaexpertin

Docente
Cornelia Mögel
Krankenpflegerin, Aromatologin, Heilpraktikerin

Docente
Dorothea Kurz
Kinderkrankenpflegerin, Aromatologin

Docente
Dorothea Rupprecht
Krankenpflegerin, Heilpraktikerin, Phyto - Aromapflegeexpertin

Docente
Elisabeth Schwarz
Krankenpflegerin, Aromatologin

Seminarbetrag
4.041,00 €

ECM Punkte
58

Nota
Zertifiziert durch Forum Essenzia e.V. (D)

Ort
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Zeiten
Modul 1:
23.07.2020 09:00-17:00
Modul 1:
24.07.2020 09:00-17:00
Modul 1:
25.07.2020 08:30-13:30
Modul 2:
01.08.2020 08:30-13:30
Modul 3:
10.09.2020 09:00-17:00
Modul 3:
11.09.2020 09:00-17:00
Modul 3:
12.09.2020 08:30-13:30
Modul 4:
16.10.2020 09:00-17:00
Modul 4:
17.10.2020 08:30-13:30
Modul 5:
12.11.2020 09:00-17:00
Modul 5:
13.11.2020 09:00-17:00
Modul 5:
14.11.2020 08:30-13:30
Modul 6:
15.01.2021 09:00-17:00
Modul 6:
16.01.2021 08:30-13:30
Modul 7:
04.02.2021 09:00-17:00
Modul 7:
05.02.2021 09:00-17:00
Modul 7:
06.02.2021 09:00-17:00
Modul 8:
19.03.2021 09:00-17:00
Modul 8:
20.03.2021 08:30-13:30
Modul 9:
22.04.2021 09:00-17:00
Modul 9:
23.04.2021 09:00-17:00
Modul 9:
24.04.2021 08:30-13:30
Modul 10:
27.05.2021 09:00-17:00
Modul 10:
28.05.2021 09:00-17:00
Modul 10:
29.05.2021 09:00-17:00
Modul 11:
24.09.2021 09:00-17:00
Modul 11:
25.09.2021 08:30-13:30
Modul 12:
08.10.2021 09:00-17:00
Modul 12:
09.10.2021 09:00-17:00
Modul 13:
02.12.2021 09:00-17:00
Modul 13:
03.12.2021 09:00-17:00
Modul 13:
04.12.2021 08:30-17:00
Modul 14:
14.01.2022 09:00-17:00
Modul 14:
15.01.2022 08:30-13:30
17.02.2022 09:00-17:00
18.02.2022 09:00-17:00
19.02.2022 08:30-13:30
25.03.2022 09:00-17:00
26.03.2022 08:30-13:30
12.05.2022 09:00-17:00
13.05.2022 09:00-17:00
14.05.2022 08:30-13:30

Codice
60021140

Anmeldung nicht mehr möglich!

indietro ...