seminar-60021154.jpg

Fit mit Impro

Die Kunst des Improvisierens auf der Bühne wie im Leben

Improtheater ist Lebensfreude pur und eine wunderbare Möglichkeit seine Spontanität und Kreativität neu zu entdecken und mit anderen zu teilen. Das Schlüpfen in andere Rollen ermöglicht eine neue Sicht auf viele Dinge, eine Erweiterung des eigenen Horizonts und stärkt dazu noch die Persönlichkeit.

Ziele
Wir werden im geschützten Rahmen gruppendynamische Spiele und natürlich die Grundlagen des Improtheaters kennenlernen.

Eines wird dabei sicherlich nicht zu kurz kommen: Viel Zeit zum Ausprobieren und der Spaß am Leben! Improvisieren kann jede/jeder! Mitzubringen ist nur die Freude und die Lust Neues auszuprobieren!

Nutzen
Unverhofft kommt oft – und meistens anders als geplant. Improvisieren ist menschlich. Weil das Leben zum Umgang mit dem Unvorhersehbaren herausfordert, ist das Improvisieren eine Kompetenz, die nicht nur in der Kunst, sondern auch im Alltag eine wichtige Rolle spielt. Improvisieren zu können, ist ein unterschätzter Schlüssel zum Erfolg – egal ob im Alltag, in der Familie oder im Beruf.

Anmelden

Zielgruppe
Frauen und Männer, die Spaß am Theater haben und gern ihre spontane Seite ausleben möchten

Referent
Mag./Dr. Erich Meraner
ausgebildeter Schauspieler, Regisseur, Pädagoge

Seminarbetrag
190,00 €

Ort
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Zeiten
19.09.2020 09:00-17:00 Uhr
20.09.2020 09:00-17:00 Uhr

Kodex
60021154