seminar-60019718.jpg

Infoabend Counsellor Professional

Alle Infos zum Berufsbild

Die Qualifizierung zum Counsellor Professional verbindet methodisches Lernen mit der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden und befähigt dazu, Menschen in ihren Veränderungs- und Entwicklungsprozessen zu begleiten. Der systemische Ansatz des Lehrgangs wird mit Elementen aus der humanistischen, der tiefen-psychologischen und der existenzanalytischen Psychologie angereichert.

Counsellor Professional
Dreijährige zertifizierte systemische Weiterbildung

Der Counsellor bietet Ratsuchenden Unterstützung, überall dort, wo Probleme auftauchen können: in der Familie, in der Paarbeziehung, bei der Arbeit, in Beziehungen zu anderen und zu sich selbst.

· Der Abschluss des dreijährigen Lehrganges berechtigt zum Eintrag beim Dachverband CNCP und qualifiziert zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit.
· Der Unterricht wird im Modulsystem angeboten und durch fachliche Tätigkeiten unter Supervision ergänzt.
· Die Ausbildung ist in drei einzelne Jahresabschnitte unterteilt.
· Das 1. und 2. Ausbildungsjahr kann zur persönlichen Weiterbildung genutzt werden.
· Nach zwei Ausbildungsjahren wird der Titel „Psychosozialer Lebensberater“ verliehen.
· Der dreijährige Lehrgang umfasst insgesamt 1380 Ausbildungsstunden.

Eine Kompetenzausbildung für Mitarbeiter in Gesundheitsberufen und Bildungseinrichtungen.

Die Akademie für psychosoziale Lebensberatung (APL) ist beim nationalen Dachverband für Counsellor CNCP akkreditiert. www.cncp.it
Der Beruf des „Counsellor Professional“ ist in Italien durch das Gesetz 4/13 anerkannt

Anmelden

Zielgruppe
Mitarbeiter aus dem Bildungsbereich, Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen, Seelsorger, Interessierte

Referent
Dr. Stefan Eikemann
Psychotherapeut

Referent
Ulrike Wiegner
Counsellor Professional, Supervisorin

Betrag
kostenfrei

Ort
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Zeiten
30.08.2018 19:30-22:00 Uhr

Kodex
60019718