Mindful Leadership

Mindful Leadership

Bild

Das hohe Arbeitstempo und steigender Druck auf Führungskräfte und Mitarbeiter führen in vielen Organisationen zur Suche nach neuen Formen der Führungskräfte-Entwicklung. Mindful Leadership unterscheidet sich als hoch wirksamer Trainingsansatz von anderen Führungstrainings vor allem durch das achtsamkeitsbasierte Bewusstseinstraining. Dieser Ansatz wird daher in vielen Unternehmen und Organisationen bereits heute, vor allem zur Stressbewältigung, mit großem Erfolg eingesetzt. Im Zentrum steht die Entwicklung der Selbststeuerungsfähigkeit der eigenen Aufmerksamkeit. Präsent im gegenwärtigen Moment anwesend zu sein und präzise wahrzunehmen, was im eigenen Bewusstsein geschieht, ermöglicht unbewusst wirkende Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster zu bemerken und souverän zu meistern. Durch diese Form des Bewusstseins-Managements entsteht Raum für kreatives und der Situation angepasstes Verhalten in Führungssituationen.

DAS UNERWARTETE MANAGEN
Mindful Leadership geht allerdings weit über achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung hinaus. Denn im Führungsalltag geht es zum einen um sehr spezifische Situationen im Umgang mit Mitarbeitern, Teams, Kunden und Lieferanten, zum anderen um die Gestaltung von Organisationsveränderungen und die bewusste Weiterentwicklung der Organisation und der Organisationskultur. Um diese Prozesse in ihrer Komplexität zu verstehen und zu gestalten, werden konkrete Modelle und Methoden benötigt, die das zielorientierte Handeln unterstützen. Mindful Leadership setzt auf all diesen Ebenen an.

„Tiefgreifender Wandel in Organisationen ist nur möglich durch tiefgreifenden Wandel der Mitarbeiter und Führungskräfte.“

Achtsamkeit ist die Führungshaltung des 21. Jahrhunderts. Mit der Kultivierung von Achtsamkeit lernt man, zwischen Aktion und Reflexion zwischen Tun und Sein zu wechseln und aus dem Immer-Gleichen auszusteigen. Achtsames Führen stärkt und unterstützt Führungskräfte in folgenden Bereichen:

• Resilienz sowie Umgang mit Stress
• persönliche Präsenz
• Offenheit
• Empathie Fähigkeit
• experimentelle Innovationskraft
• Handlungskompetenz

Quelle: Mindful Leadership Konferenz Stuttgart