seminar-60019637.jpg

Agiles Management

Führungs- und Organisationsprinzip

Die besonderen Merkmale unserer Zeit sind Schnelligkeit, Unbeständigkeit und der rasche Wandel. Eigenschaften wie Flexibilität und Agilität sind heute Grundvoraussetzungen für langfristigen Erfolg. Das gilt sowohl für jedes einzelne Individuum, als auch für Unternehmen und ganze Gesellschaften. Für die Lösung der dabei entstehenden komplexen Fragen, brauchen die Unternehmen entsprechende Konzepte und Werkzeuge.

Agilität wird dabei als ein Merkmal des Managements einer Organisation verstanden, die in der Lage ist flexibel, proaktiv, antizipativ und initiativ zu agieren. Dabei geht es darum, die Anforderungen des stetigen Wandels tief in Organisationen hineinzutragen, kreativ darauf zu reagieren, Veränderungskompetenzen aufzubauen und so Unternehmen robust zu machen für turbulente Zeiten.

Ziele
· Einführung in das Konzept „Agiles Management“
· Vorstellung der dazugehörigen Methoden und Instrumente
· Reflexionen und Anregungen zur Umsetzung im eigenen Unternehmen
· Arbeit an Praxisbeispielen
· Kritische Diskussionen über die Grenzen des Konzeptes

Nutzen

Dieser Workshop bietet Ihnen viele anregende, „quer-denkende“ wie praktische Impulse in Bezug auf Organisationsdesign, Personalführung, Selbstorganisation und wirksame Werkzeuge zur besseren Bewältigung von Komplexität.

Anmelden

Zielgruppe
Führungskräfte, Personalentwickler, Projektmanager, Berater

Referent
Michael Fischer
Supervisor (DGSv) und Organisationsberater, Lehrtherapeut und lehrender Supervisor (SG), Lehrtrainer der istob- Management-Akademie

Seminarbetrag
590,00 €

Ort
Nals, Bildungshaus Lichtenburg

Zeiten
22.10.2018 09:00-17:00 Uhr
23.10.2018 09:00-17:00 Uhr

Kodex
60019637